T-Mobile web’n’walk Stick Fusion III (Huawei E352s-5) unter Mac OS X 10.11

Matthias Lücke gefällt dieser Artikel

Wer sich fragt, wieso sein Surfstick von der Telekom unter Mac OS X 10.11 (El Capitan) nicht mehr läuft – für den hab ich leider keinen Grund, warum das so ist. Bieten kann ich aber eine Lösung, damit er wieder läuft, was die Telekom leider nicht schafft.

Es gibt eine aktuelle Software (Mobile Partner) direkt von Huawei die auf dem Mac installiert werden kann. Leider habe ich diese nicht auf einer offiziellen Seite gefunden, sondern auf der Seite unlock4modem.in gefunden. Bei mir hat er danach den Stick auch wieder problemlos erkannt und konnte eine Verbindung ins Internet aufbauen.

Hier gibts die Versionen für

  • Windows 10 (UTPS-V200R003B015D11SP01C983): Download
  • Mac OS 10.11 (Mobile Partner): Download

Die Software benutzt ihr auf eigene Gefahr und solltet sie vorab auch per Virenscanner nochmals testen lassen.

Veröffentlicht unter Internet | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Öffnungszeiten der Post-Filiale in Kümmersbruck

Nachdem ich meinen Blog unter anderem auch als Gedankenstütze für mich selbst schreibe, muss ich mal etwas recht triviales „abspeichern“ – die Öffnungszeiten unserer Postfiliale in Kümmersbruck (Vilstalstr. 84 in den Post-Arkaden):

  • Montag-Freitag: 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr und 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr
  • Samstag: 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Mittlerweile hat die Deutsche Post übrigens auch Ihren (Internet-)Service ausgebaut und man kann online die Filialen und – viel wichtiger – die Briefkästen mit Leerungszeiten suchen: http://standorte.deutschepost.de/Standortsuche

Veröffentlicht unter Kümmersbruck | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„<<<" und PHP - wie hieß das noch?

Heredoc ist der magische Ausdruck, den ich die letzten Minuten gesucht habe. Das schaut dann so aus und ist bei längeren Zuweisungen an eine Variable ganz hilfreich:

$js = <<

Manchmal schon ziemlich doof, dass Google einem bei der Suche nach bestimmten Dingen nicht besser helfen kann. Dafür hat man doch noch ein paar (ältere ;-) Bücher im Regal stehen, die einem dann doch noch einen Tipp geben.

Für alle, die es auch interessiert oder es ab und an mal brauchen: hier der Link zur PHP-Dokumentation: http://www.php.net/manual/de/language.types.string.php

Veröffentlicht unter PHP | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Hitze sorgt für Lesestoff – kostenlose eBooks

Passend zur Hitze in Deutschland gibt es aktuell recht gute Angebote für kostenlosen Lesestoff. Von Zeitschriften über „Dummies“-Stoff bis hin zum Grillen.
Danke an meinen Bruder Christian für einige Hinweise ;-)

c’t „Riesenleseprobe“ zum 30. Geburtstag

Wer kennt sie nicht? Die c’t ist eine der wohl legendärsten Zeitschriften zum Thema „Computertechnik“. Es gibt sie schließlich auch schon seit 30 Jahren. Zum Geburtstag gibt es etliche Ausgaben zum kostenlosen PDF-Download: http://www.heise.de/ct/30-Tage-30-Hefte/ (alle Ausgaben sind ab dem 15. August downloadbar)

Grillen ist Männersache – Faszination Grillen

Der Franzis Verlag verschenkt bis zum 15. August 2013 das Buch „Faszination Grillen“ von Rudolf Jaeger und Karsten Ted Aschenbrandt an alle, die bereit sind, sich dafür zu registrieren: http://www.franzis.de/faszination-grillen-free

Dummies-Buch zu ERP Software

Und zu guter Letzt gibt es noch ein Dummies-Buch für Dienstleister und Projektmanager: „Project-Based ERP for Dummies“ von Deltek, es ist zwar englisch, aber das sollte ja in dieser Branche nicht so die Herausforderung sein. Ich kenn die Dummies-Bücher bisher als sehr empfehlenswert, da sie einfach geschrieben und trotzdem einen sehr guten Inhalt haben. Hier gehts zum Download: http://more.deltek.de/project-erp-dummies

Veröffentlicht unter kostenlos | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

2013 wird alles besser – wirklich?

Jedes Jahr war es eigentlich wieder ein (ziemlich) sinnloses Unterfangen, sich die Ziele fürs neue Jahr zu stecken. Ich gebe ja zu, dass es für mich schon hilfreich ist, ein bisschen einen Start- und Endtermin für etwas zu haben – aber gebracht hat es leider irgendwie nur minimal was. Aber eigentlich ist es doch besser, die Zeit für die Suche nach geeigneten Zielen, deren Umsetzung und Überwachung in die Sachen zu investieren, die einem am Herzen liegen – egal ob nun spontan oder schon lange aufgeschoben. Möglicherweise kommt man auch weiter, wenn man nicht immer möglichst viel versucht zu erreichen sondern sich einen Berg nach dem anderen vornimmt…

In diesem Sinne wünsche ich euch für das heute gestartete Jahr 2013 – übrigens das erste seit 1987 bei dem keine Ziffer doppelt vorkommt ;-) – viel Gesundheit, Glück und Erfolg bei allem, was auf euch zukommt und ihr euch vorgenommen habt oder noch vornehmt!

P.S.: Viel Erfolg beim Halbmarathon in Regensburg im Mai und beim Marathon in Köln im Oktober, lieber Simon!

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Online-Game trifft Realität: Oust.me

Nutzt ihr den „Check-In“ bei Orten in Facebook oder Foursquare (4sq)? Dann solltet ihr euch mal Oust.me als Online-Game anschauen.

Die Orte, in denen man regelmäßig eincheckt ergeben mit der Zeit ein „Territorium“, das es gegen andere zu vergrößern, behaupten und verteidigen gilt. Klingt recht spannend und wurde auch mit mehreren Preisen schon ausgezeichnet.

Mein Profil bei Oust.me findet ihr unter https://oust.me/asdfklgash – bislang hab ich leider noch kein Territorium aufgebaut, aber es gibt ja in der Region Amberg auch noch keine Gegner ;-)

Veröffentlicht unter kostenlos, Online, Spiele | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Time to blog – Was gibt’s neues?

Es ist tatsächlich schon wieder viel zu lange her, dass ich den letzten Eintrag im Blog verfasst hatte. Dabei hab ich mit Simon Schmaußer einen guten Freund, der mir allein durch die Links auf Facebook zu seinen Blog-Beiträge ein schlechtes Gewissen macht. Deswegen will ich jetzt (mal wieder) einen Versuch starten und regelmäßig ein paar interessante oder lustige Dinge aus meinem Leben erzählen. Wenn ich mir die Seitenabrufe meines Blogs so anschaue, gibt es durchaus (ältere) Artikel, die anscheinend vielen da draußen im Web eine Hilfe sind. Ich würde mich also freuen, wenn ich Feedback auf Artikel bekomme oder auch Anregungen – hier als Kommentar, auf Facebook oder auch per eMail.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Dubioses Verhalten bei MySQL mit UNSIGNED-Feldern

Markus Zierhut gefällt dieser Artikel

Ich musste in letzter Zeit immer wieder feststellen, dass uns MySQL teilweise statt 0 den maximal möglichen (oder einen etwas kleineren) Wert für eine Spalte (UNSIGNED BIGINT = 18446744073709551615) bei einem UPDATE speichert.

Ich vermutete, dass es an einem Fehler in der benutzten Datenbank-Bibliothek (ADOdb für PHP), den SQL-Statements oder direkt bei MySQL liegt. Eine relativ lange (und ernüchternde) Fehlersuche brachte aber vorerst kein Ergebnis.

Nach der freitäglichen Currywurst in der Kantine kam ich dem Problem dann doch noch auf die Spur und ich wünsche mir für die Zukunft, dass Banken doch auch MySQL und UNSIGNED-Felder für meinen Kontostand nutzen sollten:

Es liegt am Verhalten von MySQL bei UNSIGNED-Feldern: Das Feld war ein UNSIGNED BIGINT und hatte wohl als aktuellen Wert 0. Nachdem nun in der Anwendung von diesem Ausgangswert (0!) ein beliebiger Wert (>0) abgezogen werden sollte, zieht MySQL diesen Wert vom Maximalwert des UNSIGNED BIGINT-Feldes (auch UNSIGNED INT-Felder waren im Test betroffen) ab.

Interessanterweise ist dies nur auf dem Weg „nach unten“ so, beim Hochzählen des Feldinhalts bleibt er auf dem Maximum stehen. Bei „normalen“ BIGINT– oder INT-Feldern ist dieses Verhalten übrigens nicht gegeben.

P.S.: Der Fehler ließ sich sowohl auf MySQL 5.1.45 als auch 5.1.51 reproduzieren.

Veröffentlicht unter PHP, SQL | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Videos (von MPEG, WMV, …) nach Flash (FLV, SWF) konvertieren

Nachdem ich selbst einige Zeit auf der Suche war und zu viele Antworten gefunden habe, die irgendwie alle nur schlechte Software empfohlen haben, will ich hier mal (wieder) meinen Denkzettel nutzen und auch euch die Suche etwas erleichtern…

Als Freeware erhältlich und für den Zweck auch recht gut geeignet ist das Programm Any Video Converter Free von AnvSoft – sogar auf Deutsch. Wem die Formate dann doch noch zu wenig sind, kann auch auf eine der beiden kostenpflichtigen Versionen umsteigen.

Veröffentlicht unter kostenlos | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Cool – svn:externals!

Jetzt bin ich doch tatsächlich endlich mal dazugekommen, im Versionsverwaltungssystem Subversion die Eigenschaft „svn:externals“ auszuprobieren. Ergebnis: Cool!

Aber wozu braucht man das und wie kann ich das zukünftig (sinnvoll) einsetzen?

Weiterlesen

Veröffentlicht unter PHP, Subversion | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar