Online-Game trifft Realität: Oust.me

Nutzt ihr den „Check-In“ bei Orten in Facebook oder Foursquare (4sq)? Dann solltet ihr euch mal Oust.me als Online-Game anschauen.

Die Orte, in denen man regelmäßig eincheckt ergeben mit der Zeit ein „Territorium“, das es gegen andere zu vergrößern, behaupten und verteidigen gilt. Klingt recht spannend und wurde auch mit mehreren Preisen schon ausgezeichnet.

Mein Profil bei Oust.me findet ihr unter https://oust.me/asdfklgash – bislang hab ich leider noch kein Territorium aufgebaut, aber es gibt ja in der Region Amberg auch noch keine Gegner ;-)

Über Markus Zierhut

Life Is What You Make It!
Dieser Beitrag wurde unter kostenlos, Online, Spiele abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Online-Game trifft Realität: Oust.me

  1. Marie sagt:

    Haha, das is ja echt ne coole Idee! :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.