Luxus und doch Geld sparen…

Nachdem ich für unsere Wohnung bei ALDI vor ein paar Wochen Heizkörper-Thermostate kaufte, waren wir ganz begeistert über den Komfort, eine Temperatur an der Heizung einstellen zu können und gleichzeitig Geld zu sparen. Schnell war klar, dass die restlichen Zimmer auch noch ausgerüstet werden müssen.

Zum Vergleich der „Billig“-Geräte vom Discounter wollte ich mal schauen, ob die hoch gelobten Markengeräte von Honeywell denn wirklich den Aufpreis wert sind. Nachdem ich bei voelkner.de das Rondostat HR-20E von Honeywell relativ günstig für 34,95 EUR (sonst ca. 38-40 EUR) gefunden hatte und auch keine Versandkosten dazukam, bestellte ich diese am 23. Dezember abends. Einen Tag vor Silvester (also am 30. Dezember) kam meine Lieferung – angesichts des Hl. Abend sowie der beiden Feiertage recht zügig wie ich finde.

Schon auf den ersten Blick war ein deutlicher Unterschied erkennbar, denn die Honeywell-Geräte waren deutlich kompakter als die ALDI-Geräte. Zudem zeigte sich, dass man das Bedienteil komplett abnehmen konnte, was gerade ziemlich praktisch bei den Heizungen ist, bei denen man schlecht hinkommt. Nach Montage fiel dann sehr schnell auf, dass die teuereren Thermostate bei der Regulierung der Heizung nicht mehr zu hören waren – bei den Geräten von ALDI ist der Stellmotor jedes Mal deutlich (= laut) zu hören.

Fazit: Die alten ALDI-Geräte wurden ins Büro verbannt und die dafür gedachten Honeywell-Geräte in der Wohnung montiert (das ging übrigens auch ganz leicht und hat keine 2 Minuten pro Heizkörper gedauert). Es ist manchmal doch einfach begründet, 5 EUR mehr für ein Qualitätsprodukt zu investieren.

Ähnliche Beiträge:

Über Markus Zierhut

Life Is What You Make It!
Dieser Beitrag wurde unter Wohnung abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.